Das richtige Hundebett finden

Die besten Tipps für das perfekte Hundebett

Einfache Reinigung

Ein wichtiger Punkt ein Hundebett hygienisch rein zu halten ist die richtige Behandlung und Pflege. Da es viele unterschiedliche Materialien gibt, ist darauf zu achten, dass sie leicht sauber zu halten sind. Es ist nicht zu verhindern, wenn der Vierbeiner Schmutz mitbringt. Dass er sabbert oder bei Welpen ein Malheur passiert, wenn sie noch nicht stubenrein sind.

Im Laufe der Zeit sammeln sich Staub und Schmutz auf dem Hundebett und ziehen somit Parasiten und Krankheitskeime an. Hundedecken oder Kissen aus Wolle und Polyester fangen und halten Schmutzpartikel eher, als auf glatte Flächen.

Da ist es sinnvoll darauf zu achten, dass die Bezüge/Überzüge abnehmbar sind. Somit sind sie leicht zu reinigen und mühelos in der Waschmaschine zu waschen. Eine regelmäßige Pflege ist unumgänglich, da es ansonsten mit der Zeit unappetitlich wird.

Produkte von Amazon.de

Noch mehr Reinigungsmittel

"Wie man sich bettet, so liegt man. Das meint auch meine Hexe"